Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Studium: Hochschulen für angewandte Wissenschaften/ Technische Hochschulen

In Bayern gibt es 17 staatliche und 8 nicht-staatliche H für angewandte Wissenschaften/ Technische Hochschulen (vormals Fachhochschulen; im Folgenden: Hochschulen); Fachhochschulstudiengänge bieten außerdem die Universität der Bundeswehr München und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt an. Damit ist an insgesamt 26 Standorten in allen Landesteilen Bayerns ein wohnortnahes Hochschulstudium möglich. Hinzu kommen weitere regionale Studienangebote, die im Rahmen der wissenschaftsgestützten Struktur- und Regionalisierungsstrategie der Staatsregierung seit 2014 auf- und ausgebaut werden.

Ein Hochschulstudium zeichnet sich durch den ausgeprägten Praxisbezug der Lehre und die Ausrichtung auf den Arbeitsmarkt aus. Alle Professoren und Professorinnen verfügen neben ihrer wissenschaftlichen Qualifikation über eine mehrjährige Berufspraxis. Die Studierenden werden in praktischen Studiensemestern frühzeitig mit den Anforderungen der Arbeitswelt vertraut und beschäftigen sich bereits während des Studiums intensiv mit konkreten Fragestellungen aus der beruflichen Praxis.

Die Studienangebote richten sich daher insbesondere an Studieninteressierte, die mit wissenschaftlichen Methoden vor allem handlungsorientiert und ergebnisnah arbeiten wollen.

Die Hochschulen bieten in der Regel Bachelor- und Masterstudiengänge an. Bachelorstudiengänge führen zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Die Regelstudienzeit beträgt grundsätzlich sieben Semester, davon in der Regel ein praktisches Studiensemester. Das Studium schließt mit einem Bachelorgrad ab, z.B. "Bachelor of Engineering (B.Eng.)".

Masterstudiengänge führen zu einem zweiten Hochschulabschluss. Sie setzen entweder direkt auf dem ersten Hochschulabschluss auf oder können als weiterbildender Masterstudiengang (Weiterbildungsstudiengänge) nach einer an den ersten Hochschulabschluss anschließenden Berufspraxis aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit beträgt drei oder vier Semester. Das Studium schließt mit einem Mastergrad ab, z.B. "Master of Engineering (M.Eng.)".

Weitere Informationen zu den bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften/ Technischen Hochschulen und ihren Studienangeboten finden Sie auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (siehe "Weiterführende Links").


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Anschrift
Verwaltungsgemeinschaft Bad Königshofen i.Gr.
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Tel 09761 / 402 - 0
Fax 09761 / 402 - 59


Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Bad Königshofen im Grabfeld

Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Telefon: 09761 / 402 - 0
Telefax: 09761 / 402 - 59

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Impressum            Datenschutzerklärung

 

Die Rhön   Fränkischer Grabfeldgau