Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Hinterbliebene, Hilfen für


Witwen (Witwer), hinterbliebene Lebenspartner, Waisen und Eltern von verstorbenen Rentenberechtigten können als Hinterbliebene verschiedene Leistungen (z. B. aus der gesetzlichen Rentenversicherung oder Unfallversicherung, der Alterssicherung der Landwirte, der Kriegsopferversorgung (Kriegsopfer, Hilfen für) und dem Lastenausgleich erhalten.

Rentenversicherung

Witwen(r)rente, Waisenrente, Erziehungsrente, Rentnerkrankenversicherung; Heiratsabfindung für Witwen (Witwer) (Abfindung), Beitragserstattung

Unfallversicherung

Witwen(r)rente, Witwen(r)beihilfe, Waisenrente, Waisenbeihilfe, Elternrente; Heiratsabfindung für Witwen (Witwer), Kapitalisierung von Unfallrente (Abfindung)

Alterssicherung der Landwirte

Altersgeld für Witwen und Witwer, Waisengeld, Hinterbliebenengeld, Übergangshilfe

Kriegsopferversorgung

Witwen(r)rente, Witwen(r)beihilfe (Kriegsopferrente für Witwen/Witwer); Heiratsabfindung für Witwen, Kapitalisierung von Kriegsopferrenten (Abfindung); Pflegeausgleich für Witwe oder Elternteil (Kriegsopferrente); Waisenrente, Waisenbeihilfe (Kriegsopferrente für Waisen); Elternrente (Kriegsopferrente für Eltern); Heilbehandlung für Kriegsopfer, Kriegsopferfürsorge

Lastenausgleich

Kriegsschadenrente


Zurück zur Übersicht ...

Barrierefreiheit

Anschrift
Verwaltungsgemeinschaft Bad Königshofen i.Gr.
Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Tel 09761 / 402 - 0
Fax 09761 / 402 - 59


Öffnungszeiten

Verwaltungsgemeinschaft
Bad Königshofen im Grabfeld

Josef-Sperl-Straße 3
97631 Bad Königshofen i. Gr.

Telefon: 09761 / 402 - 0
Telefax: 09761 / 402 - 59

Öffnungszeiten der Verwaltung:

Montag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Impressum            Datenschutzerklärung

 

Die Rhön   Fränkischer Grabfeldgau